Fortbildung & Karriere mit Weitblick!

Clinical Reasoning

Laut dem Glossar des "European Physiotherapy Benchmark Statement" der European Region - World Confederation for Physical Therapy ist Clinical Reasoning "das kritische und analytische Denken im Zusammenhang mit dem klinischen Entscheidungsprozess". Im Original: The critical and analytical thinking associated with the process of making clinical decisions.

Ein geschultes Clinical Reasoning ist als eine erforderliche Kernkompetenz der Angehörigen aller Gesundheitsberufe zu betrachten und stellt daher eine zentrale Herausforderung jeglicher Ausbildung dar.

Die Reflexion des Clinical Reasoning von Therapeuten in der Praxis, Versuche es wissenschaftlich zu beschreiben und Bemühungen, das Clinical Reasoning in Ausbildung und Praxis zu optimieren sind seit etwa Mitte der 1990er Jahre vermehrt Gegenstand der Forschung auch in der Physiotherapie. Wichtige Impulse kamen dabei aus der ergotherapeutischen Forschung. Neben bewussten Denkprozessen stehen dabei vermehrt auch die zunächst unbewusst ablaufenden mentalen Prozesse bzw. das sogenannte "tacit knowledge" (stilles, nicht unmittelbar verbalisierbares Wissen) im Interesse der Forschung.

Ein besonders für die Physiotherapie interessantes Modell des Clinical Reasoning, dass die analytische Komponente mit der der Zusammenarbeit mit dem Patienten integriert, ist das Modell des hypothetisch-deduktiv-kollaborativen Clinical Reasonings, das von Jones, Jensen und Edwards (2000) vorgestellt wurde.

Literatur:

  • Jones M., Jensen G., Edwards I. (2000) "Clinical Reasoning in Physiotherapy". In: Higgs J., Jones M. (Hrsg.) "Clinical Reasoning in the Health Professions", Butterworth/Heinemann-Verlag, Oxford, S. 115-127
  • Kirstaedter U. (2004). "Der Clinical Reasoning Prozess in der Ausbildung von Schülern der Physiotherapie oder Clinical Reasoning als Schlüsselqualifikation in der Physiotherapieausbildung". Zeitschrift für Physiotherapeuten Jg. 56,  Nr. 1; Beiträge zu Unterricht und Ausbildung; S. 1-7
  • Marhauer S. (2003). "Clinical Reasoning in der Physiotherapie. Wissen warum man was wie tut". physiopraxis; 1. Jg.; Nr. 7; S. 18-21
  • World Confederation of Physical Therapy - European Region (2003). European Physiotherapy Benchmark Statement. www.physio-europe.org/index3.htm

 

 siehe auch: Bachelor, Physiotherapeutin, Physiotherapie

Fon: 04705 / 95 18-0  |  Fax: 04705 / 95 18-10  |  Email:info@physio-akademie.de  |  Web: www.physio-akademie.de