Fortbildung & Karriere mit Weitblick!

Ordinalskala

Typ von Messniveau bzw. Skalennieveau, bei dem wie bei der Nominalskala Beobachtungen (Messungen) zu Eigenschaften bzw. Kategorien zugeordnet werden. Zusätzlich lassen sich bei einer Ordinalskala aber die Beobachtungen in eine sinnvolle Rangfolge, bzw. Ordnung bringen.

Beispiele sind: Schmerzangaben auf der VAS, Zeugniszensuren, Messwerte auf 5er, 7er oder 10er Skalen (z.B. bei Fragebögen zur Patientenzufriedenheit).

 

siehe auch: Messniveau

Fon: 04705 / 95 18-0  |  Fax: 04705 / 95 18-10  |  Email:info@physio-akademie.de  |  Web: www.physio-akademie.de