Fortbildung & Karriere mit Weitblick!

Ratioskala

Typ von Messniveau bzw. Skalenniveau, bei dem alle möglichen Werte die gleichen Abstände haben und  bei dem es einen absoluten Nullpunkt gibt. 

Ratioskalen sind z.B. Skalen, die die Herzfrequenz, die Atemfrequenz, die Zahl von korrekten Wiederholungen einer Übung, ROM, Gehstrecke, die erforderliche Zeit für eine Aufgabe etc. messen. Die Kelvin-Temperaturskala ist eine Ratioskala, weil sie den Nullpunkt beim absoluten Temperaturtiefstpunkt (so sagt man) des Universums hat.

Ratioskalen erlauben sinnvolle Quotientenbildung. Jemand, der 80 kg Gewicht beim Bankdrücken stemmen kann, kann doppelt so viel Gewicht stemmen wie jemand, der nur 40kg schafft; ein Patient, der zwei Treppenstufen an Stützen gehen kann, schafft zwei Drittel dessen, was ein Patient schafft, der drei Stufen bewältigen kann etc.

 

siehe auch: Messniveau

Fon: 04705 / 95 18-0  |  Fax: 04705 / 95 18-10  |  Email:info@physio-akademie.de  |  Web: www.physio-akademie.de