Rößler, Achim

Staatlich geprüfter Physiotherapeut mit verschiedenen Fortbildungen in den Teilbereichen der Neurophysiologie und des neuro-muskulo-skelettalen Systems, erfolgreicher Abschluss der internationalen OMT-Weiterbildung gemäß IFOMPT-Richtlinie, universitäre Weiterbildung in Erwachsenenbildung, Fachlehrerausbildung für die Zertifkatsausbildung Manuelle Therapie. Präsident der DVMT, Leiter und Inhaber des Physiotherapeutischen Fortbildungszentrums Bochum (PhysioFZB) und langjähriger Referent der Physio-Akademie und Arbeitsgemeinschaft Manuelle Therapie. Motivation: Durch meine achtjährige Vorstandstätigkeit im ZVK kann ich meinen Seminarteilnehmern einen zusätzlich Einblick in die Berufspolitik ermöglichen. Durch meine 20-jährige Schulleitertätigkeit einer Physiotherapieschule ist mir die Abgrenzung der Weiterbildung zur Ausbildung gut möglich. Seminarinhalte: Untersuchung, Dokumentation und Behandlung von Funktionsstörungen am neuro-muskulo-skelettalen System.

Spezialgebiete: Untersuchung und Behandlung von Patienten mit Funktionsstörungen am Bewegungssystem, die Lehre der Manuellen Therapie, die Organisation von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. 

Ziele in seinen Seminaren: die Unterrichtung der Manuellen Therapie auf hohem Niveau sowie eine Verknüpfung zwischen der Neurologie und dem neuro-muskulo-skelettalen System herbeizuführen.

Seine Meinung: Für die Berufsgruppe der Physiotherapeuten ist das "live long learning" so wichtig wie in kaum einer anderen Berufsgruppe!

Beruflicher Lebenslauf

k. A.

Vorträge

k. A.

Publikationen

Dahl, H. & Rößler, A.: Grundlagen der Manuellen Therapie. Für den Unterricht an Physiotherapieschulen. 2. überarbeitete Auflage. Thiemeverlag. Stuttgart. 2000.

Kontakt

k. A.