Fortbildung & Karriere mit Weitblick!

binär

"aus (nur) zwei Einheiten bestehende(s)" System oder Ordnung.

In der Medizin oder den Therapieberufen spielt der Begriff des "binären" vor allem in der vor allem in der Dokumentation oder Evaluation und in der Forschung zur Evidenzbasierung eine Rolle, vor allem dann, wenn es darum geht, ob ein bestimmtes Ereignis (eine bestimmte Zielgröße) vorliegt oder nicht. Diese könnten in physiotherapeutischer Perspektive z.B. sein:

  • ISG-Vorlauf ja/nein
  • Sicherheit an Gehstützen auf Treppe und Toilette ja/nein
  • Sturzgefährdung ja/nein
  • Arbeitsunfähig ja/nein
  • Prolaps vorhanden ja/nein
  • Chronifizierung vorhanden ja/nein
  • etc.

Fast bedeutungsgleich ist der Begriff der dichotomen Variable.


siehe auch: Variable

Fon: 04705 / 95 18-0  |  Fax: 04705 / 95 18-10  |  Email:info@physio-akademie.de  |  Web: www.physio-akademie.de