Fortbildung & Karriere mit Weitblick!

deskriptiv

...bedeutet "beschreibend". D.h. eine deskriptive Studie oder eine deskriptive Statistik versucht nur darzustellen, was beobachtet wurde, kann jedoch keine kausalen Aussagen machen.

Auch Beobachtungen über Beziehungen (Korrelationen, Assoziation) von Variablen (z.B. je mehr x desto mehr y, oder: wenn x, dann y häufiger) sind zunächst deskriptiv und können in aller Regel nicht kausal interpretiert werden.

Deskriptive, da rein beobachtende, Studiendesigns sind z.B. die Querschnittstudie und der Fallbericht.

 

siehe auch: empirisch, Experiment, Fallbericht, Querschnittstudie

Fon: 04705 / 95 18-0  |  Fax: 04705 / 95 18-10  |  Email:info@physio-akademie.de  |  Web: www.physio-akademie.de